Top Fertility Clinics > Spain > Catalonia > Girona > Hospital Universitari De Girona Doctor Josep Trueta

Hospital Universitari De Girona Doctor Josep Trueta

2.1 GCR Quality Score (Learn More)
Unverified

About

About Hospital Universitari De Girona Doctor Josep Trueta

Visit Hospital Universitari De Girona Doctor Josep Trueta clinic in Girona, which ranks in Top 280 Fertility clinics globally. With the GCR score of 2.1/5 it belongs to the top fertility clinics in Girona, Spain. 100.0% of 5 patients were satisfied with the treatment at this fertility clinic.

Accreditation: Unaccredited

Only the top fertility clinics that have proven to be above international standards can qualify to be GCR Accredited.

Expertise: Expertise score 2.8/5 (-6% vs country avg) )

Key fertility treatment metrics (Age category: Default years)

Select age category:
Default <35 35-37 38-40 41-42 >42

For treatment metric summary, we include only non-donor fresh embryo treatments with patients younger than 35 years old to ensure we can compare all clinics apples-to-apples on the same metrics as success metrics vary widely by each age group. The "Number of cycles" metric for summary category includes all treatments.

Live Births

Live birth rate
36%
(-19% below avg.)

Multiple births

Multiple birth rate
11%
(-63% below avg.)

Embryos transferred

Embryos transferred
1.9
(-43% below avg.)

Total cycles

Number of cycles
100 / year
(-73% below avg.)

Live Births

Live birth rate
36%
(-21% below avg.)

Multiple births

Multiple birth rate
11%
(-64% below avg.)

Embryos transferred

Embryos transferred
1.9
(-44% below avg.)

Total cycles

Number of cycles
N/A
N/A

Feedback: Feedback score 3.3/5 (+11% vs country avg) )

Hospital Universitari De Girona Doctor Josep Trueta reviews

3.3
100% patients recommend clinic (5 reviews)
Write a review >
Thank you for your review! Your review now needs to be confirmed via your email.

Add a review

Not at all likely
Star IconsStar IconsStar IconsStar IconsStar Icons
Extremely likely

Latest reviews

Terry,
25 days ago

I would just like to thank all the doctors and nurses for the superb care they gave me after I fell and was knock out although there was a language barrier they still managed to make me fill very comfortable

Source:
Marti,
4 months ago

Avui fa deu anys que em van operar a cor obert i em van col·locar tres "bay pass", que funcionen perfectament. Els metges operadors van ser el doctor Amado i la doctora Rios. El meu agraïment a tot el personal sanitari per la feina ben feta. Moltes gràcies.

Source:
Shlomi,
Over 1 year ago

Lovely medical care, Very Professional Doctors

Source:
Silvia,
9 days ago

Wer die hoelle sucht hat hier diese gefunden, die hoelle was dort abgeht und man kann sich nicht wehren denn keiner weiss wirkloch was der andere tut. Man ist hilflos ausgeliefert. Ich wurde wegen einem schweren unfall mit 7 rippenbruechen eingeliefert. Ich war bewusstlos und wurde 5 tage ins koma versetzt. Ob das gut war, oder ob man vielleicht auch experiemente vollzogen hat kann ich nicht sagen. Die intensivstation: es war ok und die arzte und pfleger wussten was sie tun. Als ich nach 7 tagen auf die intensivstation 2 gelegt wurde ging es los. sehr junge aerzte, viele studenten, vom pflegepersonal ca. 80 prozent kalte menschen, denen die schmerzen scheiss egal war. Man drehte mich bei 7 rippenbruechrn auf dieer rechten seite, nur dass man das bett machen kann oder mich seitlich waescht nach lobks und rechts danach musste ich mit massisvsyenten schmerzen 2-3 stunden auf dem stuhl aushalten. Es war die absolute hoelle und meine schmerzen verstaerkten sich. Einen plan, hm taeglich andere tabletten, was der arzt aufgeschrieben hatte wurde teilweise verweigert. Ich hatte morhium benoetigt und bekam paracetamol da angeblich der arzt das nicht aufgeschrieben hatte, doch nach stunden massivste schmerzen bekam ich dann doch morhium. Die tuere war die ganze tag und nacht auf, das licht brannte. Es war laut wie auf einem bahnhof. schlafen war nicht moeglich. Ich hatte in 10 tagen 15 stunden geschlafen. Man legte wert das bett, auch noch extrem schlecht, alte kissen 2 mal am tag zu machen, personal denen es absolut egal war, man drehte mich einachinfach auf die seite und setzte mich 2-3stunden auf einen stuhl. Unertaegliche schmerzen , ich bruellte aber keiner half. Der junge arzt meinte ich soll mitmachen und half seinem pflegepersonal und ging aus dem zimmer. Es kamen auch immer ein team von 3 aerzten. Einer duerfte gerade den abschluss gemacht haben und 2 studenten.nachdem ich aber privatpatient bin und meine versicherung eine verlegung nach blanes wollte, wurde ich in ein 2 bettzimmer verlegt. Das personal war noch unfreunlicher und kalt, es ging zu wie auf einem bahnhof. Morgens um 6, ab 7 die besucher vom nachbarn bis nachts um 1. Keine ruhe, 9 tage nach dem koma schlaf insgesamt 10 tage.das essen war auch extrem schlecht. als ich dann nach blanes gebracht wurde war ich endlich in guten haenden, die ambulanz meinte auch dass kann ja wohl nicht sein. Unterlagen wie bilder und behandlung fuer die andere klinik wurden keine mitgegeben. Ich denke man will dort viel vertuschen. Jetzt bin ich in einem tollen krankenhaus in blanes, personal dass das versteht, gutes essen, tueren zu dass man sich erholen kann wenn man das will. Mich drehen sagten die arezztezye geht bei diesen komplizierten bruechen gar nicht. Absulut ruhig liegen und siztzen geht auch noch nicht. Nie mehr im leben eine uniklinik. Wer weiss was die im koma mit mir gemacht haben. Meine versicherung hat mir geholfen hier weg zu kommen. Allerdings wollten dieses krankenhaus mich nicht verlegen, erst als meine versicherung meinte, dass keine weiteren zahlungen geleistet werden, bin ich innerhab 4 stunden verlegt worden.diesem krankenhaus geht es nur ums geld, es wurden ausserdem tests gemacht die mit meinem unfall absolut nichts zu tun hatten. Niemals mehr. Jetzt bin ich seit fast einer woche in blanes im krankenhaus, ruhe, endlich schlaf, nettes personal und kompetente aertzezte, die schmerzen werden taeglich zusehendst weniger. Nie mehr das universidat hospital in girona. Eine horrorklinik fuer unfallpatienten!!!

Source:
Cristian,
2 months ago

Hospital muy pero muy antiguo . Instalaciones todas antiguas del tiempo de mi abuela. Para Girona se tiene q construir ya un Nuevo Hospital este ja esta muerto desde hace 20 años y lo hacen servir como nuevo. Una Vergüenza. Girona Capital de Provincia y se presenta con este Hospital vaya mierda.

Source:
 
1-5 of 5 recent reviews
GCR.org

Facilities: Facilities score 0.3/5 (-91% vs country avg) )

Patients rate their satisfaction with clinic facilities on average 3.4/5.

Services: Services score 0.8/5 (-74% vs country avg) )

Patients rate their satisfaction with staff communication at the clinic on average 3.4/5.

Other nearby fertility clinics in Girona (9)

Location

Address:

Avinguda de França S/N Girona 17007 Catalonia Spain (Get directions)